Startseite

NEU ::: NEU:::::

Jetzt auch in Puerto Rico. Der neue Mercadona hat geöffnet. Er ist in Motor Grande. Diesmal was Neues . Man parkt oben auf dem Dach des Marktes. Der Parkplatz bietet 160 Plätze. Jetzt gibt es endlich auch einen Markt im Südeosten . Weiter Märkte sind in Planung.

 

!!! Neue Kategorie Urlaubsvermietungen!!!!!

Dort gibt es günstige Beispiel mit Kontaktdaten zum Vermieter…

 

GRAN CANARIA

Willkommen auf meinem privaten Blog.

Hier erfahrt ihr alles über die schöne Kanareninsel. 

 Eine Insel voller Kontraste und Überraschungen…

Eine grandiose Dünenlandschaft im Süden,fruchtbares Kulturland im Norden und in der Mitte ein zerklüftetes Bergmassiv mit Felsnadeln,die als markante Landzeichen die frühere Kultur  beherrschen,dazu die Kulturelle Metropole  Las Palmas.  Gran Canaria lässt so am besten beschreiben. Die Insel hat weitaus mehr zu bieten als Sonnenbaden und Amüsiermeilen.

Wie beschreibt man Gran Canaria meiner Meinung nach sollte man um alles zu beschreiben die Insel in Gebiete aufteilen wie zum Beispiel so.

Las Palmas:
Mehr als 500 Jahre Geschichte : Gran Canarias Hauptstadt zwischen Kolonialzeit und neuem Jahrtausend.

Das Landesinnere.
Wilde Schluchten, steile Höhen:
In der zerklüfteten Bergweld muss sich der Mensch unterordnen.

Der Norden:
Grüne Hügel, steinige Ufer:
Zwischen bergen und Ozean liegen terrassenfelder, Bananenplantagen und quirlige Orte.

Der Süden:
Er lockt mit Sonne, herrlichen Sandstränden, den Dünen von Maspalomas und einen grandiosen Hintergrund.

gran canaria 2008 035

IMG_7547

Gran Canaria auch der Miniaturkontinent genannt.

Die Hauptstadt ist Las Palmas.

Die Einwohnerzahl schwank man sagt es sind im Moment ca 835.000 Einwohner. Die Insel ist die drittgrößte der Kanareninseln und liegt zwischen Teneriffa und Fuerteventura.

 Sie liegt im Atlantik und ist ca 1320  km (Fährenkilometer) vom Mutterland Spanien entfernt. Nach Afrika sind es ca 200 km.

Der höchste Berg ist der Pico de las Nieves mit 1949 Metern Höhe.

Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt minus 1 Stunde.

Die Flugzeit von Deutschland beträgt ca 4,5 Stunden.

20140126_114752

IMG_7837

IMG_7666

 Was bietet die Insel?

Afrikanische Sonne, „Insel des ewigen Frühlings, ein Paradies für Strandläufer, so oder ähnlich lauten die Werbesprüche der Reiseveranstalter. Eine Insel, auf der man das ganze Jahr über baden und am Strand liegen, sich erholen und faulenzen kann. An der Südküste darf man sich wie zu Hause fühlen, in den vielen Bars und Restaurants spricht man deutsch. Unterhaltung und Action rund um die Uhr.Wen stört es da, dass trotz Moratoriums immer weiter gebaut wird. Baufieber und Spekulationen sind immer noch in vollem Gange. Die Ferienmaschine rollt. Neue Urlaubsorte schaffen Superlativen.  Bisher bleibn diese meist im Süden der Insel. Vor allem in Playa del Ingles und die angrenzenden Strände, wo die große Mehrzahl aller Gran Canaria Touristen ihren Urlaub verbringen.

Wer sich nur zwischen Flughafen und und Costa Canaria bewegt, ahnt nicht, welche Fülle von Landschaftseindrücken die Insel bereithält. Nur wenige Kilometer jenseits der Touristensiedlungen  beginnt das andere vielen Touristen unbekannte Gran Canaria. Wenig befahrene Straßen führen durch die kontrastreiche Landschaft. Krater und tief eingeschnittene Schluchten erinnern an den vulkanischen Ursprung der Insel.Von den fast 2000 m hohen Gipfeln im Zentralmassiv senkt sich eine Vielzahl tief eingeschnittener Kerbtäler zur Küste hinab, die miteinander verzahnt und dem Besucher oft nur schwer zugänglich sind.

Knapp die Hälfte der Insel steht unter Naturschutz, der Inselwesten und Teile des Zentrums wurden im Jahr 2005 zum UNESCO- Biosphärenreservat ernannt. Diese Gebiete nennen sich „Xerocanaria“.

Die  Insel Gran Canaria liegt im Atlantischen Ozean, ca. 210 km vor der afrikanischen Küste. Es ist die drittgrößte kanarische Insel und Fuerteventura und Teneriffa sind ihre Nachbarn Las Palmas, im Nordosten der Insel gelegen, ist ihre Hauptstadt. 

 

Was fasziniert mich an dieser Insel?

Es ist ganz einfach man kommt in eine Bar unterhält sich mit den Canariaos. Ein Jahr später kommt man wieder und man wird empfangen als wäre man erst gestern da gewesen. Die Mentalität der Menschen ist einfach toll. Man hält zusammen Familie ist hier noch was wert. Kinder stehen an erster Stelle. Wir können noch viel von den Canarios lernen.

Firgas 6

images

Gran Canaria Karte klicken

Download (3)

Über Filipe aufs Bild klicken

Amtierender König   
Felipe VI
seit dem 19. Juni 2014

Mit einer Höhe bis zu 1949 (Pico de Las Nieves) biete die Insel auch Mittelgebirge, eine Vielzahl von Schluchten durchzieht die Insel.
Gran Canarial ist gleichermaßen Sommer- und Wintereiseziel. Von der Miniwüste, den Dünen von Maspalomas, über Badestrände bis hin zum Gebirge mit beeindruckenden Canyons findet man hier alles, um seinen Urlaub abwechslungsreich zu gestalten.

Die Bandbreite bei den Besuchern von Gran Canaria ist ebenso vielfältig wie die Insel selbst. Familien mit Kinden werden sich an den vielen Stränden wohlfühlen. In den Bergen findet man Entdecker mit Mietwagen, Rollern oder Motorrädern. Ein paar ganz Unerschrockene trifft man selbst in höheren Lagen mit dem Rennrad oder Mountainbike. Nicht zu vergessen, wie wohl überall auf der Welt, die unzähligen Reisebusse mit ‚Gran Canaria an einem Tag‘-Rundreisenden, die sich durch die Serpentinen quälen

Es gibt bestimmt viele Orte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria, die man gesehen haben muss. Welche das sind, darüber gehen die Meinungen auseinander. Wir geben hier guten Gewissens einige Tipps weiter, von denen wir meinen, das sollte man auf Gran Canaria gesehen haben.

WETTER1__2_

 Download (2)

Hiermit möchte ich mich noch einmal herzlichst bedanken bei meinen

Partnern für die Nutzungsrechte.

Vielen Dank an:

http://www.gran-canaria-lexikon.de/

http://www.mittelmeer-reise-und-meer.de/

 

Vielen dank…

Advertisements

5 Gedanken zu “Startseite

  1. ich freu mich schon mir diese Seite anzusehen wird bestimmt sehr schön wie alle Kommentare und Fotos bin leider noch nicht vor Ort aber so kann ich auch Urlaub machen dann dauert es nicht mehr so lange!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s